Wir helfen Ihnen gerne:
035 023 / 51 40 40
Mo.- Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr
service-at-ewhisky.de
Online-Hilfe & Ticket System

 
 

ARRAN Lochranza Castle - 21 Jahre

01-01-008-029
 

174.95€

( inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Preis pro 1 Liter: 249.93 €
Arran Distillery
Schottland
Western Highlands
Destillerie (Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB)
Single Malt
21 Jahre
47.2%
Ja
0.7l
Metallkiste
keine

Whisky Eigenschaften

Beschreibung

max. 1 Fl. Kunde

Die Arran Explorers Series ist eine neue Reihe von limitierten Editionen, die die Whiskysammler begeistern wird. Jede Ausgabe feiert die herausragende Schönheit und Vielfalt der Natur auf der Insel Arran. 

An der Nordküste der Insel Arran betritt der Besucher das malerische Dorf Lochranza, Heimat des Arran Single Malts.

Über die breite Bucht in der Mitte des Dorfes erstreckt sich eine kurze Halbinsel, auf der sich die Burg Lochranza einsam über die Landschaft erhebt. Eine seltene Sehenswürdigkeit, die ursprünglich im Jahr 1200 als mittelalterliches Hallenhaus erbaut wurde und heute stolz den Mittelpunkt des Dorfes bildet. Hirsche wandern frei umher und das durch Hügel gebildete natürliche Amphitheater schafft eine atemberaubende Kulisse für diese antike Ruine, die die Phantasie des Besuchers anregt und einen kleinen Eindruck von der Geschichte dieses ruhigen Küstendorfes vermittelt. 

Dieser Anblick von den Ufern der Lochranza Bay aus auf das Schloss lässt sich am besten mit einem Dram von The Arran Single Malt genießen. Diese besondere Abfüllung ist 21 Jahre alt und reifte in Sherry Hogsheads, bevor sie ihr Finish in Amontillado Sherry Fässern erhielt, die direkt aus der Bodegas-Tradition in Jerez De La Frontera, Spanien, stammen. Der daraus resultierende elegante, köstliche Whisky ergänzt perfekt die majestätische Landschaft und natürliche Schönheit des Heimatdorfes Lochranza.

  • Goldgelb
  • Reich, mehrschichtig und komplex. Karamellisierte Mandeln und schokoladenüberzogener kristalliner Ingwer mit intensiven Aromen von getrockneten Aprikosen und karamellisiertem braunen Zucker.
  • Hell und vollmundig, mit Noten von Honigwaben und gesalzenem Karamell. Kräuterakzente gefolgt von Obstgartenfrüchten-Noten, die in den Vordergrund treten und typisch für die Whiskys von Arran sind. Die perfekte Kombination von Alter, Fassreifung und Arran
  • Geheimnisvoll entwickelt sich das Finish mit Noten von Assam-Tee und feinem Zigarrenrauch. Ein Wiederaufleben der Frische schließt den Kreis. Ein fabelhaftes Beispiel für einen Arran-Whisky mit langer Lagerung.
Keine Abbildung

Die Arran Distillery wurde erst im Jahre 1993 gegründet und gehört damit zu den jüngsten Brennereien in Schottland. Die Destillery hat sich trotz seiner noch jungen Geschichte auf dem Whiskymarkt etabliert und wurde 2007 „Schottischen Destiller des Jahres“ gewählt.
Die Brennerei liegt als Einzige auf der gleichnamigen Insel westlich von Campbeltown und erfährt sich durch Wood Finishes in unterschiedlichsten Weinfässern steigender Beliebtheit.
Die Malts von Arran besitzen einen leicht cremigen Charakter und eine gewisse Würze. Es gibt ungetorfte, sowie leicht getorfte Whiskys in unterschiedlichen Finishs. Vor allem Malz-, Frucht- und Sahnearomen prägen den Geschmack dieser Malts.

Datenschutz-Hinweis: Erst beim abspielen des Videos werden Daten wie zum Beispiel IP-Adresse & Browserinformationen an YouTube übermittelt. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte das Video nicht abspielen.