Wir helfen Ihnen gerne:
035 023 / 51 40 40
Mo.- Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr
service-at-ewhisky.de
Online-Hilfe & Ticket System

 
 

BRAEVAL 1997 Single Cask Collection

01-01-065-023
 

74.95€

( inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Preis pro 1 Liter: 107.07 €
Glenlivet
Schottland
Speyside
Destillerie (Single Cask Collection GmbH Fernreitherstasse 12 4600 Wels/AT)
Single Malt
17 Jahre
1997
2015
54.7%
Ja
0.7l
GP
keine

Whisky Eigenschaften

Beschreibung

Braeval reifte in Hogsheads

Der 1. unabhängige Abfüller für Single Malts aus Österreich - Single Cask Collection (SCC)

Das Team um SCC beschäftigt sich seit 15 Jahren mit schottischen Single Malt Whisky. Ebenso gibt es seit einiger Zeit spannenden Rum, Grappa und Gin Einzelfassabfüllungen.

Die Fässer werden so abgefüllt "wie sie sind" (Einzelfassabfüllung in Fassstärke). Das heißt keine Farbzugabe, keine Kaltfiltration, keine Wasserzugabe. Die einzigartige ursprüngliche Qualität des Whisky wird dadurch erhalten.
Durch die Einzelfassabfüllung ist die Flaschenanzahl stets begrenzt. (200-300 Flaschen pro Fass).

Das Motto von Single Cask Collection "In einem Single Malt findet man das Herz, die Ehre und die Leidenschaft der Menschen, die ihn gemacht haben. Dies ist das Blut Schottlands!"

  • Goldgelb
  • floraler Duft
  • Bisquit, gelbe Banane
  • wärmend, kräftig mit toller Getreidenote
Keine Abbildung

Die Glenlivet Distillery wurde im Jahre 1824 von Georg Smith gegründet. Bereits 1774 wurde auf dem Gelände schwarz Whisky gebrannt. Georg Smith erwarb als erster Schwarzbrenner die Brennlizenz. Die Glenlivet Distillery ist damit heute die älteste legale Brennerei Schottlands. Nach mehreren Erweiterungen aus verschiedenen ehemaligen Farmen, erbaut Georg Smith im Jahr 1858 schließlich eine neue Destillerie.  Im Jahr 1890 zerstörte ein Feuer Teile der Destillerie, die jedoch schnell wiedererichtet werden. Die

Brennerei blieb bis in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts in Familienbesitz. Heute gehört die Destillerie der Unternehmensgruppe von Pernod Richard an. Die Bekanntheit ist sicherlich auch auf den Besuch von König Georg IV im Jahre 1822 zurückzuführen. Dieser trank damals nur Whisky der Glenlivet Distillery. Teile der Produktion werden seither für verschiedene Blended Malts, wie den von Chivas Regal verwendet. Daneben gibt es zahlreiche Originalabfüllungen, sowie einige limitierte Abfüllungen. Abfüllungen von unabhängigen Abfüllern sind ebenfalls erhältlich.


Die Destillerie befindet sich nahe dem Ort Tomintoul inmitten der Speyside. Die Malts von Glenlivet sind auf Grund des breiten Angebotsspektrums sehr verschieden. Je nach Fassreifung können die Whiskys verschiedenste Fruchtaromen entwickeln. Florale und weiche Aromen prägen die Malts besonders.

Datenschutz-Hinweis: Erst beim abspielen des Videos werden Daten wie zum Beispiel IP-Adresse & Browserinformationen an YouTube übermittelt. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte das Video nicht abspielen.

          

Messe Whisky Deal - Kostenloser Versand