Wir helfen Ihnen gerne:
035 023 / 51 40 40
Mo.- Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr
service-at-ewhisky.de
Online-Hilfe & Ticket System

 
 

CAOL ILA 8 Jahre Acolon Rotweinfass Finish

01-01-032-030
 

49.95€

( inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Preis pro 1 Liter: 99.9 €
Caol Ila
Schottland
Islay
Importeur (Whisky&Genuss Dresden Wallstraße 13, 01067 Dresden)
Single Malt
8 Jahre
2011
2019
46.0%
0.5l
Ohne GP
keine

Whisky Eigenschaften

Beschreibung

VERSAND AB 30.09.2019

CAOL ILA 8 Jahre Acolon Rotweinfass Finish 05/2011 bis 08/2019


Sächsischer Whisky ist und bleibt eine Seltenheit. Auf jeden Fall noch!
Jedes Jahr ergattern wir ein bis zwei seltene sächsische Weinfässer und bringen diese nach Schottland.
Dort liegen bereits vorher ausgewählte Whiskyfässer für ihre Nachreifung bereit. 
Im Februar 2018 war ein Dresdner Acolon Fass an Bord. Ein Rotwein welcher mit 0,5% der deutschen Rebfläche eher selten ist.

Die ca. 19 Monate Urlaub im Acolon Fass haben ihm scheinbar die bekannte sächsische Gemütlichkeit verliehen und einen außergewöhnlichen Tropfen kreiert.

  • Dunkelgoldgelb
  • milde, fruchtige und auch malzige Aromen, später typisch herzhafte Rauchigkeit der Brennerei
  • Fruchtigkeit im Hintergrund und lässt dem charakteristischen Rauch Spielraum zum Entfalten, es finden sich Schokolade, Kaffeenoten - eine leichte Säure. Die intensiven Aromen des sächsischen Rotweinfasses geben dem Whisky ein komplexes Bouquet
Keine Abbildung

Die Caol Ila Distillery wurde im Jahre 1846 von Hector Henderson gegründet. Es folgten mehrere Eigentümerwechsel bis die Destillerie in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts geschlossen werden musste. Auch in den Jahren des 2. Weltkrieges musste die Brennerei geschlossen bleiben und wurde schließlich ab 1974 völlig erneuert. Die alten Produktionsgebäude wurden abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Lagerhäuser blieben von dieser Modernisierung unberührt. Früher wurde ein großer Teil der Produktion für Blended Malts verwendet. Mittlerweile gibt es auch mehrere Originalabfüllungen, sowie limitierte Abfüllungen wie die Distillers Edition. Auch Abfüllungen unabhängiger Abfüller sind erhältlich.
Die Destillerie liegt in einer kleinen Bucht nördlich von Port Askaig auf der Hebriden-Insel Islay. Caol Ila ist die größte Brennerei der Insel und verfügt sogar über einen eigenen Pier aus dem Jahre 1879.
Die Malts der Destillerie besitzen den typischen Islay Touch. Leichte Rauch- und Torfaromen prägen den Whisky. Süßliche Noten gepaart mit vollmundigen fruchtigen Aromen verleihen dem Malt seinen besonderen Charakter.