Wir helfen Ihnen gerne:
035 023 / 51 40 40
Mo.- Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr
service-at-ewhisky.de
Online-Hilfe & Ticket System

 
 

Bowmore

Die Bowmore Distillery wurde im Jahre 1779 gegründet und ist nach der gleichnamigen Stadt benannt. Es folgten mehrere Besitzerwechsel, sowie die Schließung während des 2. Weltkrieges, da die Brennerei am Meer als Truppenstützpunkt diente. Schließlich übernahm der Japanische Whiskyproduzent Suntory im Jahr 1994 alle Anteile an der Destillerie. Bowmore besitzt als eine der wenigen Brennereien eine eigene Bodenmälzerei und nutzt die Abwärme aus der Produktion für die Beheizung eines zur Schwimmhalle umgebauten Lagerhauses.
Die Destillerie liegt neben dem Hafengelände der Stadt Bowmore auf der Hebrideninsel Islay. Die Malts der Brennerei besitzen den typischen Islay Touch. Rauch- und Torfaromen prägen den Whisky. Noten von Meeressalz und Sherry schenken dem Malt zusammen mit süßen Tönen einen besonderen Charakter.

Datenschutz-Hinweis: Erst beim abspielen des Videos werden Daten wie zum Beispiel IP-Adresse & Browserinformationen an YouTube übermittelt. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte das Video nicht abspielen.