Wir helfen Ihnen gerne:
035 023 / 51 40 40
Mo.- Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr
service-at-ewhisky.de
Online-Hilfe & Ticket System

 
 

Ardbeg An Oa

Der Neue für die Core Range von Ardbeg

Der „Mull of Oa“, der südwestliche Ausläufer der schottischen Hebrideninsel Islay ist, genau wie der neue komplexe Ardbeg, deutlich gerundet: Hohe Felsklippen trotzen wütenden Atlantikstürmen und bieten Islays Südküste und der seit über 200 Jahren angesiedelten Ardbeg Destillerie sicheren Schutz. Ardbeg An Oa ist Hommage an seine ungezähmte Herkunft, mit Kontrasten von mächtiger Intensität und süßer Seidigkeit. Es lässt den Ort aufleben, wo Sturm auf Ruhe stößt.
Von dort, nur wenige Kilometer der Küste entlang, werden diese Kontraste im extra geschaffenen „Gathering Room“ der Ardbeg Destillerie versammelt. In einem großen stehenden Fass aus französischer Eiche wird der Ardbeg An Oa zum Leben erweckt.
Partien wertvoller Pedro Ximénez Fässer vermischen sich mit derWürze aus neuen Eichenfässern sowie der typischen Ardbeg -
Intensität ehemaliger Bourbon - Fässer. Ein Single Malt der weitaus komplexer ist, als die Summe seiner Einzelteile.

Aroma:
Apfelholzrauch, weichem Toffee, Anis, Melasse und Datteln. Noten von saftigen Früchten wie Pfirsich, dazu Banane. Mit einigen Tropfen Wasser die klassischen Ardbeg - Noten mit Limone, Pin ienharz, Fenchel, Leder mit Seife und Teer, Hauch geräucherter Kräuter insbesondere Oregano und Basilikum.

                                                  

                  

Gaumen:
Sanfte, cremige Textur, die zu einer großen Sirupsüße führt, mit Noten von Milchschokolade, Melassetoffee, Anis, Orange und Lapsang Souchong Rauchtee. Sanfte, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillte Artischocken. Langanhaltend und süß, mit floralen Untertönen, Minztoffee und den leicht malzigen Noten eines Keks.

Nachklang:
Anhaltend verführerisch, dezent dennoch intensiv, mit Aromen von Anis, Hickory - Rauch und dem Geruch eines Holzfeuers in der Ferne

Comments

Kein Eintrag